Hegering Ochtrup
 
Heimat der Ochtruper Jäger

Bruchzeichen.



Die Verständigung der Jäger untereinander mit Hilfe der Bruchzeichen ist auch im Jagdbetrieb unserer Zeit noch von großer Bedeutung. Bruchzeichen sind Verständigungsmittel unter den Jägern bzw. Jägerinen. Sie stammen aus der Zeit, als die Kunst des Schreibens und Lesens nur von wenigen Menschen beherscht wurde. Die Verwedung von Brüchen als Mittel der Verständigung ist bis heute noch in der Jägerschaft verankert. Es ist nicht zu leugnen, dass im Zeitalter der Handys diese Praktiken vernachlässigt werden. Trozdem müsste die Kenntnis der praktischen Verständigungsbrüche auch für den Waidmann von heute eine Selbstverständlichkeit sein. Bei allen Bruchzeichen und auch bei allen als Schmuck zu verwendenen Brüchen handelt es sich um abgebrochene Zweige, hauptsächlich der Baumarten Eiche, Kiefer, Fichte, Weißtanne und Erle. Sind diese Baumarten nicht im Jagdrevier vorhanden, könne auch alle weiteren Baumarten verwendet werden.